Unsere Schule

 

Bitte beachten Sie den Termin der Anmeldung bis spätestens 12.03.21!!!

 

 

Unsere Schule – Das sind wir!


Unsere, eher kleine Schule ist eine Schulgemeinschaft, in der man sich kennt, in der niemand übersehen wird. Wir achten aufeinander und wissen alle, nur gemeinsam sind wir stark! Oder, um mit unserem Namensgeber, Johann Wolfgang von Goethe, zu sprechen: „Nicht die Umstände bestimmen uns, sondern wir bestimmen unsere Umstände.“ Deshalb ist es unser aller Ziel, unsere Schüler*innen wachsen zu lassen, ihre Stärken zu entwickeln und sie letztlich gemeinsam mit Ihnen als Eltern auf ein Leben nach der Schule vorzubereiten. 

 

Unsere Schullaufbahn und Abschlüsse

An unserer Schule kann ihr Kind den Hauptschulabschluss, den Qualifizierten Hauptschulabschluss (Klasse 9) oder den Realschulabschluss  (Klasse 10) erwerben. Je nach Notenstand werden die Kinder in der 6. und 8. Klasse in den jeweiligen Fächern in den Haupt- oder den Realschulkurs eingeteilt. In Klasse 7 findet die Wahl des Wahlpflichtfaches statt. Zur Auswahl stehen hierbei sprachliche, künstlerische oder soziale Zweige.

 

Thüringer Bildungsweg an der Regelschule "J.W. von Goethe"

 

 

 

Die Eckdaten unseres Schullebens - wir gehen derzeit von einem Normalbetrieb zu Schuljahresbeginn aus – des Schulalltags sind folgende: Unsere Schule ist bis zur Klasse 9 zweizügig, nur die Klasse 10 ist einzügig. In einer Klasse lernen meist nicht mehr als 22 Schüler*innen. Für alle Klassen gibt es einen festen Klassenraum. Die Klassenlehrer*innen begleiten Ihr Kind im Idealfall von Klasse 5 bis 10. Die Unterrichtswochen sind in A- und B-Woche aufgeteilt. Der Unterrichtstag ist in 90-Minuten-Blöcken gestaltet, sodass Ihr Kind meist nur in bis zu drei Fächern am Tag unterrichtet wird. Mit diesem Unterrichtssystem ist es uns möglich, den Lernalltag übersichtlicher, effizienter und nachhaltiger zu gestalten. Ihr Kind wird bei uns in allen Haupt- und Nebenfächern in der von der Thüringer Stundentafel (Link zur Schulordnung) vorgegebenen Anzahl unterrichtet.

Darüber hinaus gestalten wir mit Ihrem Kind gemeinsam Projekttage und -wochen, die die Inhalte der Fächer miteinander verbinden und die an die Lebenswelt ihres Kindes anknüpfen. Klassenfahrten und Wandertage sind ebenso wie das Sportfest und der Weihnachtsmarkt fester Bestandteil des Schuljahres.

Weil wir Ihr Kind gemeinsam mit Ihnen auf ein Leben nach der Schule vorbereiten wollen, machen wir uns besonders für die Berufsorientierung Ihres Kindes stark. Bereits ab Klasse 8 gehen unsere Schüler*innen ins Praktikum bzw. nehmen individuell und/oder im Klassenverbund an berufsorientierten Veranstaltungen unter anderem in Zusammenarbeit mit der Bildungsstätte Zeulenroda (Link zur Bildungsstätte) teil.

Zu Schule gehört nicht nur der Unterricht, sondern auch die Pause. Pausen sind nicht nur ein Erholungsfaktor im Schulalltag, sondern wichtiger Bestandteil für das soziale Ich Ihres Kindes. In den Pausen werden Freundschaften geknüpft und die Identifizierung mit der neuen Gruppe wird gestärkt. Daher legen wir Wert darauf, dass sich Ihr Kind bei uns in den Pausen gemeinsam mit seinen Mitschüler*innen aktiv bewegen kann. Auf unserem großen Sportplatz, rund um die Tischtennisplatte und auf dem Schulhof ist Platz für eine aktive Pausengestaltung, beispielsweise zum Toben und zum (Fuß-)Ball spielen. Braucht man dann Zeit zur Erholung gibt es Sitzgelegenheiten zum Ausruhen, Verweilen und Schwatzen, um sich noch besser kennenzulernen.

 

Schulsozialarbeit – Das sind wir auch!
Unser Unterstützersystem Schulsozialarbeit (Link zu Pink ), das mit uns Lehrer*innen gemeinsam im Schulhaus anzutreffen ist, bietet unseren Schüler*innen nicht nur (1) zahlreiche präventive Klassenprojekte zu verschiedenen und altersdifferenzierten Themen an, wie beispielsweise Cybermobbing, Drogen und Sexualität. Sondern es offeriert (2) individuelle Unterstützung, wenn es sozial und emotional in der Schule mal nicht so läuft, wie es eigentlich laufen soll. PINK bietet unter anderem Einzelfallhilfe, wie zu Schulbummelei und Schulverweigerung, oder Teamteaching für ganze Klassen an. Besteht (3) der Bedarf individueller Lernförderung nach Schulschluss, so bietet das Unterstützerteam in diesem Bereich ebenfalls seine Hilfe in Kleingruppen an.

 

…… was noch so zu uns gehört:
Mittagessen von SODEXO (Link zu SODEXO) gibt es bei uns an jedem Schultag in der Mensa, direkt hinter dem Sportplatz.

Für alle, die sich am frühen Nachmittag noch bei uns in der Schule mit ihren neuen Freunden treffen und gemeinsam aktiv etwas gestalten oder lernen wollen, bieten wir verschiedene AGs an. Beispielsweise sind das die AGs Backen und Kochen, Kunst, Fußball oder Informatik.

 

Kurzum, wir, die Schulleitung und Lehrer*innen der Regelschule „Johann Wolfgang von Goethe“, freuen uns auf Ihr Kind im Schuljahr 2021/22! ... und, wenn Sie/ihr jetzt neugierig auf unsere Schule seid, dann schauen Sie/schaut hier weiter.

 Anmeldung

 

Anmeldung entweder per ausgefülltem Formular oder per Anruf im Sekretariat 
 

 

Formular 

 

Formular
Anmeldung zum Besuch der Regelschule.pd[...]
PDF-Dokument [104.6 KB]

Kontakt

 

Rufen Sie einfach an unter:

Tel:   036481 22563

Fax:  036481 28278

Mail: rs-neustadt@schulen-sok.de

 

Montag-Donnerstag:

7.00 -15.00 Uhr

Freitag:

7.00-13.00 Uhr

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Regelschule Neustadt an der Orla